Aktuelles in Kürze

Kirchenanzeiger vom 17. bis 31. Juli 2016

Maria und Marta

Manchmal ist die Antwort, die man bekommt, nicht gerade die, die man hören möchte. Zumindest an Martas Stelle hätte ich mir erhofft, dass Jesus sagt, dass Maria ihr nun endlich bei der Arbeit helfen soll. Macht er aber nicht. Na danke. Was macht er stattdessen? Er gibt ihr einfach zu verstehen, dass Maria das Bessere gewählt. Mehr sagt er nicht. So könnte Jesus auch als Supervisor arbeiten. Er gibt ihr eine Antwort, die sie weiterbringen kann und eben nicht die Antwort, die sie gerne hätte. Von Maria kann Marta sehr viel lernen und anders rum eben auch. Sie bilden zwei Pole, die sich gegenseitig brauchen.
Maria: besonnen, zuhörend und später auch verkündigend
Marta: Praktisch veranlagt, anpackend und die Arbeit erledigend
Beide Charaktere könnten nicht unterschiedlicher sein. In der Gemeinschaft der Christen brauchen wir aber beide Charaktere. Wenn wir immer nur zuhören, dann vergessen wir ins Handeln zu kommen. Und wenn wir nur blind handeln, dann vergessen wir schnell, warum wir überhaupt handeln. Da ist es gut sich gegenseitig wahrzunehmen. Zu sehen, dass wir unterschiedlich sind. Anzunehmen, dass genau das unsere Gemeinschaft ausmacht und alle wichtig für die Gemeinschaft sind. In der Begegnung mit Jesus kann dieser Glaube wachsen. Und wer weiß? Vielleicht hat Marta sich nun erstmal zu Jesus und Maria gesetzt…

Julia Kühling, funcity.de

Im gemeinsamen Weg liegt der Segen

Der neue Pfarrbrief ist erschienen

Kirchenkonzert in St. Quirin

Sonntag, 17. Juli 2016 um 20 Uhr

Gedenkgottesdienst für Pfarrer Alois Brem

Sonntag, 24. Juli 2016 um 11 Uhr in St. Quirin

Angebote für Familien mit Kindern

Der Kinderkalender von St. Quirin Juli bis September 2016

50 Jahre Fassl-Club Lochhausen

Herzliche Einladung

Dokumentation der Auferstehungsfeier für Pfr. Brem am 19. März 2016

Die Kirche weltweit im Blick

Der tägliche Newsletter von Radio Vatikan

Arbeitsgemeinschaft der Aubing-Neuaubinger Vereine

Die Internetseite der ARGE mit Terminen und Veranstaltungen der Vereine

Zum Weiterklicken

 

KirchenradioMünchner Kirchenradio

Katholisch.de

Der "Schott" online

Die Heiligen des heutigen Tages

^ Seitenanfang ^


Seiten in dieser Rubrik


Ein wenig Barmherzigkeit macht
die Welt weniger kalt.
Jahresmotto 2016

 

Kirchenansicht von Süden

Pfarramt St. Quirin,
Ubostraße 5, 81245 München
Tel.: 089 89 13 66 910
Für den Notfall: 0171 561 88 04

Seit Herbst 2014 im
Pfarrverband mit St. Michael,
Lochhausen.

Gäste:

Letzte Aktualisierung: 16.7.2016

Mit freundlicher Unterstützung
durch Ingate GmbH, Augsburg