Berggottesdienst am 26. September 2020

Die Pfarrgemeinden St. Quirin, St. Michael und die Adventskirchengemeinde laden am am Samstag, 26. September 2020 zum Berggottesdienst auf dem Eckbauer bei Garmisch-Partenkirchen ein.

Der Berg ruft! Der Herbst ist die schönste Jahreszeit, um den Ausblick auf die Werdenfelser Berge zu genießen, unter dem Gipfel des Eckbauer mit der Jugend, den Familien und allen anderen Generationen einen gemeinsamen Berggottesdienst zu feiern.

Jeder kommt bitte eigenverantwortlich zur Bergmesse. Fahrtempfehlung für Bahnfahrer: Abfahrt um 8.20 Uhr in München-Pasing, vsl. Gleis 4, Zug Richtung Mittenwald, Ausstieg in Garmisch-P. Ticket-Empfehlung: Werdenfels-Ticket ab 22,00€ für eine Person, jeder weitere Mitfahrer 7,00€, bis max. 5 Personen, bis zu 3 Kinder bis einschl. 14 Jahren kostenlos. Vom Bahnhof gibt es einen Bus zur Haltestelle  Skistadion (Ri. Krankenhaus). Wer mit dem Auto fährt, trifft die Gruppe in Garmisch-Partenkirchen an der Talstation der Eckbauerbahn um 10.15 Uhr. Von dort können wir zwischen zwei Wegen wählen: Über das Dorf Wamberg auf den Eckbauer (ca. 2 Std. Aufstieg) oder den kurzen Weg in der Nähe der Seilbahn (ca. 1 ¼ Std.). Natürlich darf man auch die Bergbahn benutzen.

Weitere Details, einschließlich des Anmeldezettels, können Sie hier abrufen.

Notieren Sie sich jedenfalls schon mal den Termin. Bis dahin wünschen wir noch einen schönen, erholsamen Sommer!

Wir freuen uns auf schöne, gemeinsame Stunden und verbleiben bis dahin

Das Vorbereitungsteam der drei Pfarrgemeinden und der DAV-Sektion Bodenschneid

 

^ Seitenanfang ^