Pressemitteilungen des Monats

Die neue Kirchenverwaltung von St. Quirin

Im Gottesdienst am 27. Januar wurde in St. Quirin die neue Kirchenverwaltung vorgestellt.

Wolfgang Lindner wird neuer Kirchenpfleger und gleichzeitig Verbundpfleger im Pfarrverband St. Quirin – St. Michael.

Desweiteren gehören der neuen Kirchenverwaltung Helmut Binsteiner, Willibald Hiemer, Herbert Holzapfel, Matthias Lerche und Marlis Zehetbauer an.
Gleichzeit wurde der Verwaltungsleiter Stefan Kerwien der Gemeinde vorgestellt.

Bei den ausgeschiedenen Kirchenverwaltungsmitgliedern Gerhard Fleck, Josef Fürst, Alexander Spieler und Brigitte Graf bedankte sich Pater Abraham ganz herzlich.

Tagesfahrten der Senioren von St. Quirin 2019

Ab sofort können noch freie Plätze bei den Tagesfahrten der Senioren von St. Quirin im Pfarrbüro gebucht werden.

Die erste Tagesfahrt führt am Mittwoch, 22. Mai 2019, nach Altötting und Neuötting. Abfahrt ist um 7.30 Uhr an der Pfarrkirche St. Quirin. Um 9.30 Uhr gibt es in der Wallfahrtskirche  St. Konrad eine Führung mit anschließendem Gottesdienst. Anschließend gibt es in Tüssling ein Mittagessen. Der Nachmittag wird in Neuötting verbracht, mit Besichtigungsmöglichkeit der Stadtkirche St. Nikolaus, dem Rathaus, dem Bittl-Haus, einem ehemaligen Kaufmannshaus mit schönen Laubengängen oder der Klosterkirche. Anschließend ist noch Zeit zum Kaffeetrinken. Die Fahrt kostet 20 Euro.

Am 12. Juni 2019 folgt die Tagesfahrt nach Eichstätt. Der Gottesdienst wird um 10.00 Uhr in der Klosterkirche von Rebdorf, einem ehemaligen Augustinerchorherrenstift gefeiert. Anschließend führt der Gemeindereferent Gerhard Liebl durch das Kloster, welches er als Schüler besuchte. Das Mittagessen gibt es im Gasthaus zur Krone in Eichstätt. Die letzte Station der Fahrt ist am Nachmittag in Perching.

Die letzte Tagesfahrt findet am Mittwoch, 24. Juli 2019, durch die Augsburger Wälder nach Günzburg und Oberschönenfeld statt. Nähere Informationen zu allen Fahrten gibt es in den Schaukästen bei der Kirche oder bei Familie Stadler, Telefon: 863 27 80.

Ebenso gibt es noch einige Restplätze für die Fünf-Tagesfahrt vom 29. September bis 3. Oktober 2019 nach Antwerpen, Gent, Brügge, Brüssel und Aachen.

Offener Frauentreff in St. Quirin (5. Februar)
 
Zum nächsten Frauentreff lädt am Dienstag, 5. Februar 2019, zwischen 10 und 12 Uhr die Gruppierung „St. Quirin für Aubing und Lochhausen“ ganz herzlich ins Café Aubinger Herzl direkt am Maibaum in Aubing ein. Während der Renovierung des Pfarrheims von St. Quirin hat die Gruppe hier einen neuen Treffpunkt gefunden. Interessierte Teilnehmerinnen können sich eine Auszeit im Alltag gönnen. Es gibt die Möglichkeit, neue Leute kennenzulernen, Kaffee zu trinken und sich an Gesprächen unterschiedlichster Art zu beteiligen oder einfach nur zuzuhören.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Brigitte Graf, Tel: 863 38 82

Einladung zum Seniorennachmittag von St. Quirin (6. Februar)

Der nächste Seniorennachmittag findet am Mittwoch, 6. Februar 2019, im Pfarrsaal von St. Michael in Lochhausen, Schussenrieder Str. 4a statt. Dazu sind alle Senioren ganz herzlich eingeladen. Es wird wieder ein Fahrdienst von Aubing nach Lochhausen und zurück angeboten. Um Anmeldung bis spätestens 2. Februar bei Monika Götz, Telefon 089/ 863 22 08 wird gebeten. Bitte auch unbedingt auf den Anrufbeantworter sprechen, wenn niemand zuhause ist.
Der Nachmittag beginnt um 14.30 Uhr mit Kaffee und Kuchen.
Im Anschluss daran unterhalten Frau Stadler, Frau Schuhmacher und Herr Jaura mit Gedichten und Musik zum Thema „Was gab es früher an Josephi zum Essen?“

Nähere Informationen gibt es bei Monika Götz, Tel: 863 22 08

Anmeldung zur Firmung im Pfarrverband St. Quirin – St. Michael

Alle Jugendlichen, die im Pfarrverband St. Quirin – St. Michael zur Firmung gehen möchten und die 8. Klasse besuchen, sind herzlich eingeladen, sich zur Firmung, die am 6. Juli 2019 in St. Quirin stattfindet, anzumelden.

Die Jugendlichen können sich persönlich am Mittwoch, 30. Januar, im Pfarrbüro von St. Quirin oder am Montag, 4. Februar, im Pfarrbüro von St. Michael jeweils von 17 bis 19 Uhr anmelden.

Wer keinen Brief mit Einladung zur Firmung erhalten hat, möchte sich bitte vorher im jeweiligen Pfarrbüro melden. Das Anmeldeformular und die Taufurkunde sind zur Anmeldung mitzubringen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Pfarrbüro St. Quirin, Tel: 891366910 oder an das Pfarrbüro St. Michael, Tel: 8913 630